Illerkanal – Die Sanierung läuft auf Hochtouren

Nachdem der Wasserstand im Illerkanal, aufgrund Wartungsarbeiten der angeschlossenen Kraftwerke, minimal ist bestehen bis weit in den September hinein optimale Bedingungen für die laufend notwendigen Sanierungsarbeiten.

Der Kanal ist eines unserer wichtigsten Übungsgelände für den Kanusport an der Donau. Die Ulmer Paddler organisieren die umfangreichen Arbeiten. Die täglichen Arbeiten beginnen jeweils ab ca. 16:30 Uhr. Details könnt ihr über den UP Mailverteiler erfahren.

Die aktuell laufenden und offenen Arbeiten könnt ihr auf der Homepage der Ulmer Paddler tagesaktuell einsehen (https://www.ulmer-paddler.de/).

Es ist absolut wichtig, dass wir mithelfen – und es macht auch noch Spaß! Jede Stunde zählt!

Die Vorstände

Regio TV und der Wassersport

Janosch war Teil der Wassersport – Serie von Regio TV am Wochenende ! Viel Spass beim Video !

 

Schwörwochenende, Nabada und Mülltour

Das Schwör-Wochenende und das „Nabada“ sind „der Treffpunkt der Ulmer Kanufahrer“ am Neu-Ulmer Donauufer.

Wie immer geht es bereits am Samstag mit der Lichterserenade los. Am Montag ist dann der Treff Aller, Jung und Alt, Freunde und Bekannte.

Wie immer beteiligen wir uns am Tag danach zur Müllsammeltour bei der Säuberung der Donau und Uferbereiche. Alle Vereinsmitglieder und Interessierte sind natürlich herzlichst willkommen. Wir fahren ca. 1.5 h mit Kajaks und Kanadiern an der Ulmer und Neu-Ulmer Seite entlang und räumen auf. Die Beute wird in blauen Säcken verstaut am Ulmer Uferweg für die EBU zur Abholung deponiert.

Treffpunkt: Bootshaus Ulmer Kanufahrer, Dienstag, 18 Uhr.

Viel Spaß wie immer !

Die Ulmer Kanufahrer

Paddel- und Ferienzeit Pfingsten

Hallo liebe Kinder- und Jugendpaddler,

in den Ferien paddeln wir, und zwar so:

in der ersten Pfingstferienwoche wie immer:

Dienstag
Slalomtraining (Absprache mit Julia)
Mittwoch
Slalomtraining 17:00h
Freizeitpaddeln 17:30h

Schnupperpaddeln
wie immer in Absprache mit Sonja Baer unter jugendwartin@ukf-ulm.de

In der zweiten Ferienwoche (Fronleichnam) ist KEIN Training!
Da sind alle Trainer auf unserem Paddel-Camp in Lienz.

Schöne Ferien Euch allen!

Das Kiesbänkle hat wieder geöffnet !!

Wir freuen uns, dass unsere Vereinsgaststätte ab sofort wieder geöffnet ist ! In bewährter Weise können Sie sich im Biergarten oder der Gaststätte bei Kaffee und Kuchen oder einem der Gerichte auf der sommerlichen Speisekarte verwöhnen lassen.

Die Öffnungszeiten sind:

Montag Ruhetag                                                                                                          Dienstag – Freitag ab 11 Uhr                                                                                        Samstag und Sonntag ab 11 Uhr (jeweils mit Weißwurst-Frühstück)

Viel Spaß beim Besuch „Am Kiesbänkle“ !!

Die Paddelsaison beginnt wieder !

Die Ulmer Kanufahrer starten in die Saison !

Nach Ostern fangen wir wieder mit unseren Übungsabenden auf der Donau und im Illerkanal an.

Es ist wieder für alle etwas dabei. Neben den Wildwasser und Slalomtraining bieten wir in diesem Jahr für alle Interessierte, sowohl Quereinsteiger und Experten, Übungsabende „Wildwasser / Slalom“ und „Flachwasser“ an. Die Termine und Ansprechpartner findet ihr unter der Rubrik Übungsabende.
Viel Spaß auf dem Wasser !

Wir sind schon voll dabei!

Es ist immer mal noch kalt, aber wir sind schon voll dabei!

Jugendtraining:
Slalom:
Dienstag 17:30 Uhr
Mittwoch 17:00 Uhr

Jugend-Freizeitpaddeln:
Mittwoch 17:30h (nur, wenn es schon warm genug ist – in den Verteiler schauen, bitte 🙂  )

Schnupperpaddeln:
Willst Du mal unverbindlich reinschnuppern?
Dann melde Dich einfach beim Jugendwart Sonja Baer jugendwartin@ukf-ulm.de

Dann machen wir einen individuellen Schnuppertermin aus – allerdings nur bei warmem Wetter.

Nikolaus im Drachenboot

Nikolaus im Drachenboot

Organisation: Maria Rhoades

Vor der Nikolausfeier im/um das Vereinsheim wird der Nikolaus mit dem Drachenboot abgeholt. Wer mitpaddeln möchte (egal ob im Drachenboot oder Kajak/Kanadier) ist herzlich eingeladen. Weitere Info beim Organisator oder auf www.ulmerdrachenboot.de

Eisfahrt auf dem Bodensee (Verbandsfahrt)

Eisfahrt auf dem Bodensee (Verbandsfahrt)

Strecke: Konstanz – Radolfzell mit Halt auf der Reichenau = 17km

Ausrüstung: Wanderboot / Kanadier / Seekajak / Faltboot + Schwimmweste + Kälteschutz

Vorbesprechung: keine, Fahrgemeinschaften siehe Aushang

Anmeldung und Details: www.bodensee-kanu-ring.de

SUP Festival

SUP Festival

Test-Training-Touren an beiden Tagen von 10:00 – 19:00 Uhr

Organisation: Surfshop Laupheim und UKF

Details s. Aushänge und Homepage Surfshop Laupheim